Mädls mit tollem Spiel

Tolles Spiel der Alligatorinnen

Leider nur zu 7te - dennoch zeigten die Alligatorinnen ein tolles Spiel zu Hause gegen die Traiskirchen Lioness.

Julia Markovic (Knie), Marie Schmid (krank) und Teresa Windbichler (verhindert) fehlten - alle anderen 7 Alligatorinnen unseres "bunten Teams" waren beim ersten Heimspiel am Start - Laura (einzige U19 Spielerin), Merin, Sherin, Julia G. und Laura (U16) sowie Hanna und Chiara (U14).

Der Start begann recht ausgeglichen und die Lioness konnten bis zum 13:12 gut mithalten. Danach zündeten die Alligatorinnen aber den Turbo und legten angeführt von Julia G. einen 12:0 Run bis zur Viertelpause hin. Bitter im ersten Abschnitt - Hanna Vollmann verletzte sich am Knöchel und konnte nicht mehr weiterspielen. Die restlichen 6 Alligatorinnen machten dort weiter, wo sie am Ende von Viertel 1 aufgehört haben - ein weiterer 13:0 Run brachte eine deutliche Führung, ehe die Lioness wieder scorten - Pausenstand 44:16.

Auch in Halbzeit 2 verteidigten die Alligatorinnen aggressiv weiter und verzeichneten viele Ballgewinne. Zudem war auch die Wurfquote von außen sehr gut bei diesem Spiel. Aber auch die Lioness kämpften beherzt bis zum Ende und konnten immer wieder schöne Punkte erzielen. Endstand: 94:32.

 

Punkte UDW: Merin und Julia je 24, Sherin 18, Anna 11, Chiara 8, Laura 7, Hanna 2