MU16 mit ÖMS-Quali Aufstieg

Klasse: MU16

Datum und Zeit: So, 22.09.20199

Spielort: Wels

 

Ergebnis + Bericht des Turniers (ÖBV-Homepage)

FCN Walter Baskets Wels vs. Raiffeisen Flyers Wels 175:21 (48:2, 89:10, 130:12)

Im Welser Derby setzten sich die Walter-Fünf gleich deutlich 48:2 nach dem 1. Viertel ab. Die Flyers kämpften bis zur letzten Minute aufopferungsvoll mussten allerdings eine Fast Break Lawine über sich ergehen lassen. Selbst als die Bank des FCN zum Einsatz kam gab es keinen Tempoabfall und so konnten auch 8 Spieler doppelstellig Punkten.

Topscorer FCN: Kovacevic 35, Gucanin 23
Topscorer Flyers: Tückmantel 11, Salihu, Dittrich, Hodzic, Hajdarevic, Rebacek je 2.

Raiffeisen Flyers Wels vs. Alligators Deutsch Wagram  50:87 (10:28, 22:54, 42:65)

In der 2. Begegnung ging es um die Qualifikation für die Superliga. Die Niederösterreicher ließen von der 1. Minuten keinen Zweifel offen, wer sich dafür qualifizieren würde. Erst in der 2. Spielhälfte konnten die Flyers etwas Ergebniskorrektur anwenden. Die Alligators legten dann allerdings bei der Spielpace zu und gingen als sicherer Sieger vom Feld.

Topscorer Flyers: Hodzic 14, Dittrich 11.
Topscorer Alligators: Dobrawa 27, Daubner 21.

FCN Walter Baskets Wels vs. Alligators Deutsch Wagram  151:30 (38:9, 79:15, 116:26)

Die Einheimischen starteten äußerst hochnäsig in die Begegnung und lagen postwendet 4 :7 im Rückstand. Eine 64 :2 Run in den folgenden 15 Minuten zeigten dann doch eine Überlegenheit der OÖ. Jetzt schwanden die Kräfte der Gäste endgültig. Die Bankspieler der Walter Baskets nutzte dies schonungslos. Bereits in der 15. Minute des 3. Viertels gelang der gewünschte Hunderter.

Topscorer FCN: Laus 20, Gucanin 18.
Topscorer UDW: Ogbovoen 9, Wustinger 6.