U19 mit ÖMS Auftaktsieg

Klasse: ÖMS
Datum und Zeit: So, 07.10.2018
Spielort:  BORG Dt.-Wagram

Ergebnis

 

Wichtiger Auftaktsieg gg St.Pölten nach toller 2. Hälfte

 

 

UDW Alligators vs. UBC St.Pölten 65:56 (22.20 / 36:46 / 49:52)

 

im ersten MU19 Gruppenspiel hatten es die UDW Alligators gleich mit dem starken Team aus St.Pölten zu tun. Nach dem ersten Korb der Landeshauptstädter starten die Alligators ausgezeichnet und gingen angeführt von Kvasnicka, Wlasak und Marek mit 14:2 in Front. Langsam kamen aber auch die St.Pöltner besser ins Spiel und kämpften sich sukzessive heran, wobei in Viertel 1 vor allem Radenovic mit 9 Punkten aufzeigte. In Viertel 2 waren die St.Pöltner die stäkere Mannschaft - die Alligators bekamen in der Defense kaum Zugriff während die Gäste rund um Niko Kaltenbrunner (13 Punkte in Viertel 3) fast nach belieben scorten. Im Gegenzug verzettelten sich die Alligators in Einzelaktionen und lagen zur Pause mit 36:46 zurück.
In Viertel 3 war Defense auf beiden Seiten Trumpf und die Gastgeber konnten den Rückstand langsam aufholen,während St.Pölten nur durch zwei Dreipunktewürfe erfolgreich scoren konnten - 49:52 vor dem entscheidenden Abschnitt.
Auch hier ließen die Alligators keine leichten Punkte mehr zu und Wittmann scorte wichtige Körbe, ehe Marek und Kvasnicka den Sack endgültig zu machten - Endstand 65:56.

 

Scorer UDW: Kvasnicka 18, Marek 17, Wlasak 11, Wittmann 10, Rayman 3, Milosavljevic, Quirgst, Kratschmar je 2
Scorer UBC: Kaltenbrunner 20, Radenovic 11, Angerbauer 7, Aschauer 6, Hussain 4, Harms 3, Blasch 3, Zawodsky 2